Kühlgeräte

Kontrolliert gekühlt

In Medikamenten-Kühlschränken und Gefrierschränken von Kiefer technic sind Ihre temperaturempfindlichen Arzneien, Wirkstoffe und Proben vorschriftsgemäß und normgerecht gelagert. Ein energieeffizientes System verlängert darüber hinaus die Lebensdauer Ihrer Geräte.

Medizinische Wärmeschränke von Kiefer technic
Medikamenten-Kühlschränke K2040 von Kiefer technic

Eine Technik, flexible Details

Die Geräte erhalten Sie in unterschiedlichen Ausführungen –  als Einbau-, Unterbau-, Durchreiche-, Standmodell und als fahrbares Gerät. Die Türfronten sind in RAL-Farbtönen pulverbeschichtet oder in Edelstahl ausgeführt. Auch bei der Innenausstattung haben Sie die Wahl. Kühlschränke können mit Edelstahl-Laden mit flexiblen Längs- und Querteilern und Einlegerosten ausgestattet werden, Gefrierschränke mit Kunststoff-Laden und Einlegerosten.

Als Hersteller bieten wir Ihnen Beratung, Lieferung, Montage und Einschulung aus direkter Hand an und sind Ihr Ansprechpartner im Servicefall.

 

Kühl- und Gefrierschränke von Kiefer technic

  • Medikamenten-Kühlschränke lt. K2040 (2°C bis 15°C)
  • GMP-Apotheken-Kühlschränke (2°C bis 15°C)
  • Gefrierschränke (-10°C bis -25°C)

Dokumentations-Software

Mit der Doku-Software LogView und LogNet stehen Ihnen Alternativen zur händischen Temperatur-Dokumentation zur Verfügung. Alle Geräte sind mit USB-Slot und Netzwerk-Schnittstelle vorbereitet.

 

LogView

Sie können die Protokoll-Daten über ein bestehendes Netzwerk oder mittels USB-Stick übertragen und mit der Software grafisch darstellen und exportieren.

LogNet

Mit dieser automatischen Temperaturdokumentation können die Protokolldaten komfortabel verwaltet, analysiert und exportiert werden. Weitere Features:

  • Monitoring: Sie sehen den aktuellen Status der eingebundenen Geräte am Bildschirm.
  • Alarm: Fehlermeldungen werden automatisch an E-Mail-Adressen versendet, die Sie zuvor definiert haben.
  • Ortsunabhängiger, gesicherter Datenzugriff über Web-Interface
neu_c1e_WEB-02
neu_c1f_log-grafik_WEB-01

Sie wollen mehr über unsere Medikamenten-Kühlschränke lt. K2040 wissen?

  • Variable Frontgestaltung: Edelstahl oder in RAL-Farbtönen
  • Geräte freistehend oder fahrbar
  • Einbaugeräte für bestehende Möblierung
  • Integrierte Einbaugeräte in Metallmöbel von Kiefer technic
  • Einheitliche Bedienpaneele
  • Integriertes Be- und Entlüftungssystem verlängert die Lebensdauer und spart Energie
  • Passender Temperaturfühler für zentrale Leitstellen
  • Geräte vorbereitet für Verwendung von Dokumentations-Software
  • Hohe Netzwerk-Funktionalität, einfache Integration in digitale Umgebung